Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

Interview mit Überlandfliegerin Lynette Bertys, Müller Martini Buchbindemaschinen

Seit wann lebst du im Mühlenkreis? Von Geburt an.

Wo lebst du im Mühlenkreis? In Nettelstedt

Wie sieht deine berufliche Situation aus? Was ist deine Aufgabe und wie lange bist du bereits im Unternehmen?

Aufgrund einer beruflichen Umorientierung bin ich erst seit Januar diesen Jahres in Teilzeit als Teamassistentin bei der Firma Müller Martini Buchbindesysteme GmbH in Rahden tätig. Davor war ich als Sachbearbeiterin in der Entgeltabrechnung bei der Firma KOLBUS GmbH & Co. KG.

Wie stellst du Dir deine Zukunft vor?
Ich bin glücklich und wünsche mir das es in Zukunft so bleibt, wie es jetzt ist!

Bist du nach deiner Ausbildung weiter weggezogen? Wenn ja, wohin?

Ich habe aus familiären Gründen einige Zeit in Bayern gelebt.

Warum bist du wieder zurück in die Heimat gekommen?

Heimweh 😉

Was gefällt dir am Mühlenkreis?
Am Mühlenkreis gefällt mir, dass man alle Möglichkeiten hat. Hier kann man die Ruhe der Natur genießen aber auch genauso den Trubel einer Großstadt.

Was machst du in der Freizeit oder am Wochenende am liebsten?

Zeit mit meinen Kindern/Familie/Freunden verbringen

Was bedeutet Heimat für dich?

Heimat ist für mich da, wo ich mich rund um wohl fühle. Und dazu gehört für mich u.a. auch meine Familie in nächster Nähe zu haben.

Welche 3 Dinge machen dein Zuhause einzigartig?

Nettelstedt und natürlich meine 2 Kinder

Was ist das Erste, was dir einfällt, wenn du an den Mühlenkreis denkst?

Das Wiehengebirge

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Stellenangebote
Weitere Kategorien
Immobilien
Weitere Kategorien
Adressen
Weitere Kategorien