Sprungziele
Hauptmenü

Standort Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Bewältigung der Corona Krise in NRW

Zwischen dem Kreis Minden-Lübbecke und dem Land Nordrhein-Westfalen wurde eine „Vereinbarung zur Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Bewältigung der Corona-Krise in Nordrhein-Westfalen“ geschlossen. In diesem Rahmen hat der Kreis 20.000,- € erhalten.

Die Gelder sind für Freiwilligenagenturen, andere rechtsfähige Engagement fördernde Einrichtungen, Nachbarschaftsinitiativen und Vereine gedacht. Es sollen bestehende oder neu entstehende ehrenamtliche Aktivitäten vor Ort unterstützt werden, damit die Engagierten ihre Aktionen vor allem für Seniorinnen und Senioren, erkrankte und in Quarantäne befindliche Menschen einfacher oder besser und mit angemessenen Schutzvorkehrungen umsetzten können. Die Mittel dürfen für entstandene und entstehende Ausgaben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ab dem 24.03.2020 genutzt werden. Falls der Betrag überzeichnet wird, werden für eine Bewertung festgelegte Kriterien zugrunde gelegt (z.B. Höhe des Aufwands).

Die Auszahlung der Fördermittel soll dieses Jahr im Herbst erfolgen.

zum Antrag

Heike Dühring

Portastraße 13
32423 Minden
Fahrt planen

0571 807-23130
h.duehring@minden-luebbecke.de

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Stellenangebote
Weitere Kategorien
Immobilien
Weitere Kategorien
Adressen
Weitere Kategorien