Sprungziele
Hauptmenü

Standort Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
Die Welt verändert sich so schnell wie noch nie. Und das in den verschiedensten Bereichen: Vom Klima über die Energiewende, in Form modifizierter Lebenseinstellungen, vom technischen Fortschritt bis zur kompletten Digitalisierung. Das alles stellt auch Unternehmen vor eine große Herausforderung. Prozessabläufe müssen optimiert, Arbeitszeitmodelle neu gedacht und Mitarbeiter entsprechend motiviert und qualifiziert werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben und den Wandel der Zeit mitzugehen. Neue Mitarbeiter - junge Fach- und Führungskräfte - wollen heute ganz anders angesprochen werden und haben ihre eigenen Erwartungen an ein Unternehmen.

Diese Herausforderungen beschäftigen auch die Wirtschaftsförderung des Kreises Minden-Lübbecke. Gemeinsam mit starken Partnern aus OWL haben wir uns dem Thema „Innovation und Digitalisierung“ genähert und möchten unseren Unternehmen vor Ort mit einer attraktiven Veranstaltungsreihe einen Einstieg in die Materie und Zugang zu den richtigen Ansprechpartnern geben.

Dabei geht es um konkrete Themen aus dem Bereich der Digitalisierung und Prozessoptimierung mit realen Umsetzungsbeispielen aus der Wirtschaft. Unternehmen sollen mit diesem Angebot Unterstützung erhalten, um die Produktivität im eigenen Betrieb aufrecht zu erhalten und die Innovationsfähigkeit auszubauen. Für die Umsetzung von Innovationsvorhaben werden entsprechende Fördermöglichkeiten vorgestellt und individuelle Beratertermine mit Experten angeboten. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Ihre Ansprechpartnerin:

 

Kreis Minden-Lübbecke

Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Frau Catharina Behl

Portastraße 13
32423 Minden
Fahrt planen

c.behl@minden-luebbecke.de
0571- 807 23010
0571 - 807 33010


Veranstaltungsreihe Website im Fokus!

Die Veranstaltungsreihe Website im Fokus! soll Ihnen aus der Perspektive von 8 Experten zeigen, worauf Sie bei Ihrer Website heutzutage achten sollten. Ob Sie mehr der Do-It-Yourself-Typ sind und sich wertvolle Tipps für die eigene Umsetzung holen wollen, oder ob Sie gut gewappnet in die Diskussion mit Ihrem Web-Entwickler / Ihrer Online-Marketing-Agentur gehen wollen: Im Mai und Juni rückt die Website in den Fokus! Wir unterstützen Sie dabei informierte Entscheidungen zu treffen und Ihre Website geschickt in den Marketing- und Vertriebsprozess einzubinden.

Abmahnfallen bei der Content-Produktion & Der rechtssichere Internetauftritt

Di, 15.06.2021 von 16.00-17.30 Uhr

Online-Veranstaltung

Abmahnfallen in der Content-Produktion

Eine Webseite braucht Content, um gefunden zu werden. Je mehr Content, desto besser. Aber Vorsicht: Auch abseits von Impressum und Datenschutzerklärung lauern zahlreiche Abmahnfallen. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Texte für Ihre Webseite erstellen, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Der rechtssichere Internetauftritt

Der ständige rechtliche Wandel, der zuletzt in Form der Datenschutzgrundverordnung spürbar war, macht eine rechtliche Pflege des eigenen Internetauftritts unabdingbar. Dieser Vortrag zeigt Ihnen, welche Anforderungen an Ihren Internetauftritt gestellt werden und wie Sie im Falle von rechtlichem Ärger, z.B. bei Abmahnungen, reagieren sollten.

Referenten:

  • Arne Sigge, content.de Aktiengesellschaft
  • Daniel Elgert, Kanzlei Elgert

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldungen: per Mail an Robin Kruse, rkruse@innozentowl.de

Eine gemeinsame kostenfreie Veranstaltungsreihe von: IHK Ostwestfalen zu Bielefeld sowie der Zweigstelle Paderborn + Höxter, IHK Lippe zu Detmold, pro Wirtschaft GT GmbH, Kreis Minden-Lübbecke und InnoZent OWL e.V. im Rahmen von Digital.Verbunden


Rechtliche Dimensionen bei der betrieblichen Nutzung Künstlicher Intelligenz

Dienstag, 22. Juni 2021 | 16.00-17.30 Uhr | Zoom-Konferenz 

Gemeinsame Veranstaltung von NRW.Innovationspartner OWL | Bertelsmann Stiftung | NRW.BANK | it's OWL | KOmpetenzzentrum Arbeitswelt.Plus

Wer spricht: Prof. Per Christiansen und Dr. Till Kreutzer, beide Anwälte bei iRights.Law (https://irights-law.de/ )

Darum geht‘s: Rechtliche Grundlagen von KI im Arbeitskontext inkl. Leitfaden für die praktische Anwendung im Unternehmen

  • Wem gehört die KI?
  • Wem gehören die Arbeitsergebnisse einer KI?
  • Welche Anforderungen bestehen für den Umgang mit personenbezogenen Daten?
  • Welche Daten darf ich für Trainingszwecke verwenden?
  • Wie vermeide ich Diskriminierungen durch das System?
  • Was bedeutet das für die Haftung des Unternehmens?
  • Ihre Fragen - unsere Antworten!

Die Veranstaltung richtet sich generell an themeninteressierte Personen aus Unternehmen und deren Umfeld: Ausbilder*innen, Azubis, Studierende, Wissenschaftler*innen, Fachverantwortliche, Führungskräfte, Betriebsrät*innen, Vertrauensleute, Verbands- und Netzwerkvertreter*innen, Kammermitarbeitende, Wirtschaftsfördernde, Multiplikator*innen usw. - Sie sind richtig, wenn Sie das Thema interessiert!

Anmeldung über diesen Link

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Kosten der Veranstaltung werden durch die Bertelsmann Stiftung und das Projekt NRW.Innovationspartner OWL (gefördert vom MWIDE NRW) getragen.

 

 

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Adressen
Weitere Kategorien