Sprungziele
Hauptmenü

Standort Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

Founders Foundation gGmbH

Die 2016 gestartete Founders Foundation gGmbH ist ein Pilotmodell, das Startup-Gründer und Unternehmer in spe am Wirtschaftsstandort Ostwestfalen-Lippe ausbildet, begleitet und vernetzt. Die von der Bertelsmann Stiftung finanzierte, gemeinnützige Initiative soll Talente anziehen und sie mit lokalen Unternehmen und Forschungsinstituten verbinden. Ziel ist es, starke Unternehmerpersönlichkeiten und eine erfolgreiche Startup-Kultur in der Region zu entfalten.

Die Founders Foundation brennt dafür, die Region OWL zum lebendigen Ecosystem für spannende und erfolgreiche Startups zu machen. In diesem Sinne: „Being the most founder-friendly eucational platform on the planet!“. Eine Mission, die nicht nur eine gründerfreundliche Haltung fordert, sondern absolute Bedingung ist. Hingabe. Leidenschaft. Founders first.

Zentrale Bausteine des Modells sind eigene Event-Formate, die Ausbildung an der Founders Academy sowie das sechsmonatige Ausbildungsprogramm Founders Camp. Mit erfahrenen Mentoren setzt die Founders Foundation auf die Ausbildung und unterstützt Startup-Gründer im gesamten Reifeprozess bis in die Finanzierungsphase hinein.

Die Founders-Academy

Die Academy findet zweimal im Jahr statt und fokussiert sich auf Menschen, die den Gründer-Spirit in sich spüren und neben ihrem daily business tiefer in die Materie eintauchen möchten. Menschen, die wissen, dass sie einer inneren Bestimmung, einem Ruf folgen müssen, der sie in den Kosmos der Startup-Welten und der Selbständigkeit zieht. Das Programm verläuft über acht Wochen und fokussiert sich auf digitale, skalierbare Geschäftsmodelle. 

Willkommen sind bei der Founders Academy übrigens alle Menschen – ob mit oder ohne Idee – die den Prozess hinter der Gründung im Lean-Startup-Prinzip lernen möchten – also kein Businessplan, kein langes Rechnen, sondern direkt raus in die Welt um zu validieren, validieren, validieren!

Das Founders-Camp

Für all diejenigen, die in der Academy oder bereits zuvor Feuer für das Gründertum gefangen haben, bietet die Founders Foundation ihr Accelerator Programm das Founders Camp an. Sechs Monate arbeiten bis zu fünf Startup-Teams im stilecht eingerichteten Co-Working Space in der Bielefelder Altstadt, mit Barista-Kaffee und Müsli for free. Ein halbes Jahr haben die Bewerber Zeit, aus dem gezündeten Strohfeuer ein Inferno werden zu lassen – die Teams werden hierzu mit wöchentlichen Mentorings, Expertenworkshops, einem internationalen Netzwerk in verschiedenste Branchen und jeder Menge weiterer Angebote 24/7 unterstützt.

Founders Foundation gGmbH

Büro

Obernstrasse  44
33602 Bielefeld
Fahrt planen

0521 - 15608100
info@foundersfoundation.de
Website besuchen

garage33

Startups haben hier die ideale Infrastruktur, um ihre Gründungsidee bis zur Marktreife zu entwickeln. Zugleich bietet die garage33 gestandenen Unternehmen ein Innovationsquartier, um gemeinsam mit jungen Querdenkern disruptive Geschäftsmodelle zu entwickeln. garage33 bietet Freiraum für neue Kontakte, frische Ideen und lockere Gespräche. Freiraum für Events, die ersten Schritte und wachsende Teams.

Spannende Formate:

Nacht der Gründer

In nur 24 Stunden zur Gründungsidee: In 24 Stunden werden auf dieser Veranstaltung nicht nur Methoden und Denkansätze wie das Minimum Viable Product, Problemanalyse und Wertversprechen näher gebracht, sondern auch das Ziel verfolgt, sofort durchzustarten und den Prototypen direkt zu testen. Am Ende sollen die Gründer einen präsentationsfähigen Prototyp in den Händen halten. Nach einer Nacht voller Action besteht am nächsten Morgen die Möglichkeit, sich mit Gründern und Unternehmern bei einem gemeinsamen Frühstück auszutauschen. Während der gesamten Veranstaltung erhält man Unterstützung und Feedback von TecUP-Coaches, trifft auf andere kreative Köpfe und kann sich Meinungen von Experten einholen.

Disrupt Workshop

Die Disruption beschreibt in der Startup-Szene das revolutionäre Denken eines Entrepreneurs. Durch disruptive Innovationen werden traditionelle Geschäftsmodelle, Dienstleistungen oder Produkte von Erneuerungen abgelöst. In den zweitägigen Disrupt Workshops erarbeiten erfahrene Unternehmensmitarbeiter und Branchenexperten zusammen mit Studierenden innovative Ideen zur Unternehmensgründung.

Startup Weekend Paderborn

In 54 Stunden zum eigenen Unternehmen: Das Startup Weekend findet seit Jahren auf der ganzen Welt statt. Egal, ob man andere Gründer bei der Umsetzung ihrer Idee unterstützen möchte oder selbst eine Idee verfolgt: Beim Startup-Weekend erhält man den idealen Support um seine Träume zu verwirklichen! Es besteht die Möglichkeit, Prototypen zu entwickeln, sich mit Experten auszutauschen und Tipps und Tricks von Gründern und Gründerinnen zu erhalten.

garage33 | TecUP

Technologiepark 8
33098 Paderborn
Fahrt planen

Website besuchen
Website besuchen
05251 - 60 4938

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Stellenangebote
Weitere Kategorien
Immobilien
Weitere Kategorien
Adressen
Weitere Kategorien